Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/38/d151423181/htdocs/app273273892/wp-content/themes/suffusion/functions/media.php on line 666

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/38/d151423181/htdocs/app273273892/wp-content/themes/suffusion/functions/media.php on line 671

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/38/d151423181/htdocs/app273273892/wp-content/themes/suffusion/functions/media.php on line 684

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/38/d151423181/htdocs/app273273892/wp-content/themes/suffusion/functions/media.php on line 689

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/38/d151423181/htdocs/app273273892/wp-content/themes/suffusion/functions/media.php on line 694
Juni 2019 – Zim-Blog
Jun 022019
 

Die Beschreibung eines Gegenstands sollte möglichst genau und präzise sein. Man muss hierbei versuchen, den Gegenstand möglichst detailliert zu beschreiben.

Vorgehensweise bei der Gegenstandsbeschreibung:

  1. Man geht vom Allgemeinen zum Besonderen:
    Man beginnt mit typischen Merkmalen und beschreibt anschließend Besonderheiten und Details.
  2. Man hält eine logische Reihenfolge ein:
    Man beschreibt den Gegenstand beispielsweise von links nach rechts oder von oben nach unten.
  3. Man schreibt im Präsens.
  4. Man beschreibt den Gegenstand sachlich und verzichtet auf eine persönliche Wertung.
  5. Mit Hilfe von passenden Adjektiven kann man einen Gegenstand präziser beschreiben. Beispielsweise lassen sich mit Adjektiven die Größe, das Gewicht, die Form, das Material und die Farbe des Gegenstands genau beschreiben.